Jetzt bestellen!
ERNÄHRUNG
VITAMINE, MINERAL-, BALLASTSTOFFE, ENZYME, SPURENELEMENTE, BIOAKTIVE STOFFE, …

Der Apfel hat eine lange Geschichte. Schon im Paradies stand der Apfel für Verführung. Seit langem weiß man, dass er nicht nur gut schmeckt, sondern sich auch sehr positiv auf die Gesundheit auswirkt. Nicht umsonst heißt es so treffend: „An apple a day keeps the doctor away“.
Äpfel stecken nämlich voller Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, Enzyme, Spurenelemente und vielen anderen Stoffen.

Äpfel regen auch den Stoffwechsel an. Darüber hinaus sind sie wahre „Wunderwuzzis“ in Sachen Energieanteil und Nährstoffdichte: Ein mittelgroßer Apfel hat nur 50 kcal und versorgt den Körper-
kreislauf prompt mit rascher Energie für Gehirn und Muskulatur. Ein idealer Begleiter als leicht verdauliche Zwischenmahlzeit oder in Saftform als isotonischer Durstlöscher für Freizeit und Sport.

Fest steht auch, dass die Apfelsäure die Aufnahme von Kalzium im Körper begünstigt. Auf Grund seiner vielen Vorzüge ist und bleibt der Apfel in Österreich (mit einem pro Kopf Verbrauch von über 28 Kilo/Jahr) das mit Abstand beliebteste Obst.
Außerdem ist der Apfel aufgrund seiner guten Lagerfähigkeit das ganze Jahr über ein Renner und trifft mit seinen ungefähr zwanzig europäischen Sorten von süß bis leicht säuerlich viele unterschiedliche Geschmäcker.

Ihr Apfelino-Team

 
  • Apfel
  • Apfel
  • Apfel