Jetzt bestellen!
REZEPTE / ZURÜCK
APFEL-VANILLE-STRUDEL
Schwierigkeitsstufe: kinderleicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten (+ 30 Min. Backzeit)
 
Zutaten für 6 Portionen

 
1 Pkg.   frisch gezogener Strudelteig (120 g)
125 g   QimiQ Vanille, ungekühlt
700 g   Apfelino Äpfel, gerieben
60 g   Zucker
 ausgepresste Zitrone
1 Prise   Zimt
60 g   Semmelbrösel
40 g   Haselnüsse, gerieben
20 g   Butter, geschmolzen
 
 
 
 
Zubereitung:
1.) Backofen auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2.) Strudelteig 10 Minuten vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen.
3.) Ungekühltes QimiQ Vanille glatt rühren.
4.) Geriebene Äpfel, Zucker, Zitronensaft, Zimt, Semmelbrösel und Haselnüsse dazugeben und gut vermischen.
5.) Ein Strudelblatt auf ein ausgebreitetes Tuch legen, mit geschmolzener Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt leicht versetzt darauf geben.
6.) Die halbe Apfelmasse darauf verteilen und Strudel einrollen. Mit Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
7.) Mit den restlichen zwei Strudelblättern diesen Vorgang wiederholen.
8.) Mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.
QimiQ Vorteile:
  • Füllungen mit QimiQ bleiben länger saftig
  • Kann problemlos eingefroren und ohne Qualitätsverlust wieder aufgetaut werden
  • QimiQ bindet Flüssigkeit, Teige bleiben länger trocken und frisch
  • Längere Haltbarkeit ohne Qualitätsverlust
 
 
Dieses Rezept wurde uns von QimiQ zur Verfügung gestellt.