Jetzt bestellen!
REZEPTE / ZURÜCK
GEFÜLLTE APFELCRÊPES MIT APFELMOST (ODER APFELSAFT)
Schwierigkeitsstufe: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Zutaten für 6 - 8 Portionen

Crêpeteig: 
125 g   glattes Mehl
125 ml   Milch
125 ml   Apfelino Apfelmost (oder Apfelino Apfelsaft)
 Eier
25 g   Butter, geschmolzen
   Vanillezucker
Apfelfülle: 
100 g   QimiQ
 Apfelino Äpfel, grob gerieben
100 g   Magertopfen
 Ei
30 g   Maisstärke
50 g   Zucker
   Vanillezucker, geriebener Zimt
   Schale einer unbehandelten Zitrone
Vanillesauce: 
250 ml   Apfelino Apfelmost (oder Apfelino Apfelsaft)
20 g   Maisstärke
30 g   Zucker
100 g   QimiQ Vanille
 
 
Zubereitung:
1.) Aus Mehl, Milch, Apfelino Apfelmost (oder Apfelino Apfelsaft), Eiern, Butter und Vanillezucker einen Crêpeteig herstellen.
2.) Etwas rasten lassen und die Crêpes in einer heißen Pfanne in wenig Öl ausbacken.
3.) Für die Fülle QimiQ glatt rühren.
4.) Apfelino Äpfel, Topfen, Ei, Maisstärke, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Zimtpulver einrühren, gut vermischen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
5.) Crêpes damit füllen und halbieren.
6.) Für die Sauce
Apfelino Apfelmost (oder Apfelino Apfelsaft) mit Maisstärke und Zucker aufkochen, vom Feuer nehmen und QimiQ Vanille einrühren.
7.) Vanillesauce in eine Auflaufform geben.
8.) Die Crêpes in die Vanillesauce setzen und im Backrohr bei 160 °C etwa 15 – 20 Minuten backen.
QimiQ Vorteile:
  • Lockerer und flaumiger Teig
  • 73 % weniger Fett
  • 43 % weniger Cholesterin
  • Weniger Eier und weniger Butter notwendig
 
 
Dieses Rezept wurde uns von QimiQ zur Verfügung gestellt.