Jetzt bestellen!
REZEPTE / ZURÜCK
APFEL-VOLLKORNSCHNITTEN-GUGELHUPF
Schwierigkeitsstufe: leicht
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
 
Zutaten für eine Gugelhupf-Form

Für den Teig: 
2 Pkg.   Manner Vollkornschnitten
5 EL   Apfelino Apfelsaft
150 g   Apfelino Äpfel
400 g   Vollkornmehl
150 g   Zucker braun
4 Stk.   Eier
250 g   Butter
Fett   für die Form
Mehl   für die Form
 
 
 
 
Zubereitung:
1.) Für den Apfel-Vollkornschnitten-Gugelhupf die Apfelino Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelstücke in etwas gezuckertem Wasser weich kochen, gut abtropfen lassen und fein pürieren.
2.) Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und der Butter schaumig schlagen. Die Eiweiße zu einem nicht zu festen Schnee schlagen.
Danach langsam das Öl einfließen lassen und unterrühren. Das Mehl, die pürierten Apfelino Äpfel und die klein gehackten Mannerschnitten unter die Masse mischen und anschließend das Eiweiß unterheben.
3.) Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben. Den Teig einfüllen und im vorgeheiztem Backrohr bei 170°C ca. 45 Minuten backen.
4.) Danach aus der Form stürzen und den Apfel-Vollkornschnitten-Gugelhupf mit Staubzucker bestreuen.
 
 
Dieses Rezept wurde uns von www.manner.com zur Verfügung gestellt.